Hochrhoener - der Premiumwanderweg

Richtig "Der Hochrhoener" und als eingetragenes Warenzeichen.

 

 

Das soll mal der Gast wissen, das er nach einem eingetragenen Warenzeichen zu suchen hat,

wenn er die Rhoen bereisen will :-)

 

 

Das aktuelle Projekt.

 

Texte Sigurd Röber und Friends.

 

Bilder Sigurd Röber


 

 

 

 

                                                    Bild Sigurd Röber - Ostheim

Rhön - eine Bergkette mitten in Deutschland

Natur Pur - Das Land der offenen, weiten Fernen

So beschrieb einst Goethe diesen Landstrich in der Mitte Deutschlands.

 

1850 Quadratkilometer, verteilt auf 3 Bundesländer und mitten in Deutschland.

 

Biospährenreservat, Wasserkuppe, Sternenpark Rhön. Hochmoore, Landschaften, Berge und Wälder.

 

Über diesen Landesteil in Deutschland, erstellen wir gerade ein Buch, weil wir der Meinung sind,

 

das "Grüne Herz Deutschlands" ist es Wert.

 

An diesem Projekt arbeiten - Sigurd Röber, der seinerzeit schon die 360 Grad Panorama Tour für die Rhön abfotografiert hat.

 

 

 

Wie etwas nicht geht, wissen wir alleine.

 

Darum erbitten wir nur konstruktive Mithilfe.

 

Aktuelles vom Internetportal Rhön

Ausflugstipps Rhön (Mo, 10 Apr 2017)
Zu Fuß oder per Rad zu Ausflugszielen oder Veranstaltungen Nicht nur zu Pfingsten lohnen sich Ausflüge in die Region. Empfehlenswerte Ausflugsziele z. B. die Gedenkstätte Point Alpha Geisa (Grenzmuseum, Foto), das Fladunger Freilandmuseums oder dasMuseen Schloss Aschach. Für Kinder und Familien lohnt sich ein Besuch in der Erlebniswelt Rhönwald mit der ARCHE. Indoor empfehlen sich der RhönRäuberPark in Tann oder Rudis Abenteuerland in Hausen-Roth. Wandern und Einkehren kann man auch an verschiedenen Punkten. Es muss nicht immer die Wasserkuppe, der Kreuzberg oder das Schwarze Moor sein. Die Rhön hat viele schöne Ecken. Wie wäre es mit einem Ausflug nach Ostheim oder auf den Gebaberg, zur Berghütte Simmelsberg bei Gersfeld-Rodenbach, zum Ellenbogen oder zu einer Reise in die Vergangenheit: "Terra Triassica" in Euerdorf. Wanderzeit ist ebenfalls z. B. auf den Extratouren, z. B. Keltenpfad bei Sünna, Gebaweg, Kegelspiel, der Mottener, Basaltweg, Kreuzbergweg etc. Weitere Informationen: www.rhoen.de oder Veranstaltungskalender!  
>> mehr lesen

Jetzt für Point-Alpha-Weg abstimmen! (Mi, 29 Mär 2017)
Der Rhöner Premiumwanderweg ist für die Wahl zu „Deutschlands Schönstem Wanderweg 2017" nomminiert. Online ist eine Teilnahme an der Wahl unter http://www.wandermagazin.de/nc/wanderplaner/deutschlands-schoenste-wanderwege/wahl-deutschlands-schoenste-wanderwege/die-wahl bis 30. Juni 2017 möglich. Auch auf dem Postweg können Stimmkarten gesendet werden. Der Rhönforum e. V. und die Stadt Geisa würden sich über eine Teilnahme freuen! Unter allen Teilnehmern werden durch das Wandermagazin wertvolle Sachpreise verlost.Die Fachzeitschrift Wandermagazin kürt jährlich die schönsten Wanderwege. Im Rahmen der Wander- und Trekkingmesse TourNatur 2017 am 02.09.2017 in Düsseldorf findet die Auszeichnung der Preisträger statt. Es lohnt sich für den Point-Alpha Weg abzustimmen: Auf überwiegend naturnahen Wegen, präsentiert die Extratour 'Point- Alpha- Weg' abwechslungsreiche Landschaftsbilder mit tollen Fernsichten, idyllischen Wald- und Wiesenpfaden rund um das Städtchen Geisa. Ein Höhepunkt der Extratour ist die eindrucksvolle Gedenkstätte Point Alpha, die u.a. das Leben an und mit der Grenze thematisiert. In diesem Jahr feiert der Weg bereits sein 10. Jubiläum und dazu Geisa bereits das 1200-jährige Bestehen mit einem großen mehrtägigen Festprogramm. Somit empfiehlt sich eine Wanderung auf dem Point-Alpha-Weg gleich doppelt. Weitere Informationen www.geisa.de
>> mehr lesen